DAS SIND WIR

GEMEINSAM MARITIME ZUKUNFT GESTALTEN

Ein Team aus Machern und Denkern, die tun was sie lieben. Ehrlichkeit und Verbindlichkeit zeichnen uns aus. Wir stellen die Bedürfnisse der Menschen ins Zentrum und nutzen unsere individuelle Persönlichkeit und Kompetenz, um gemeinsam im Team co-kreativ mehr zu erreichen.

Nachhaltiges Denken prägt unser Handeln. Wir setzen auf interdisziplinäre Zusammenarbeit an unserem Standort in Kiel und ortsunabhängig auf unserer digitalen Plattform.

***

Nele Dageförde

Geschäftsführerin

Background:

Gründerin & Unternehmerin, ehem. COO/CMO Adello Technologies GmbH, Schweiz.

Was mich an der maritimen Branche fasziniert?

Mich faziniert an der maritimen Branche die Vielfalt an Themen und Schnittstellen und dass durch Entwicklung technologischer Lösungen Wandel auf ökologischer und gesellschaftlicher Ebene gelingen kann.

Das treibt mich an:

Als grundsätzlich positiv eingestellter Mensch und Macherin, bin ich überzeugt davon, dass uns der nötige Wandel gelingen wird, wenn wir uns gemeinsam auf konkrete Ziele einstellen und diese mit dem nötigen Mut und hohem Tempo entwickeln.

Was bedeutet „Technologietransfer“ & „Innovation“ für mich?

Technologietransfer & Innovation bedeutet für mich: die Kombination von (maritimen) Technologien und Wissenschaft ist der zentrale Schlüssel, um den Klimawandel zu stoppen. Damit ist alles in einem Satz gesagt 🙂

Sonst so: Laufbegeistert. Vielleserin. Brotbäckerin. Isst vegan (trotz oder gerade weil Jagdscheininhaberin). Vierfache Mutter.

***

Background:

Design Engineering (MSc), Open Innovation & Technology Scouting, mit Fokus auf die Anwendungs- und Zielgruppenorientierte Produkt- und Service-Entwicklung.

Was bedeutet „Technologietransfer“ & „Innovation“ für mich?

„Technologietransfer“ und „Innovation“ bedeuten für mich die Entdeckung neuer Anwendungsfälle/Geschäftsmodelle und Lösungen durch einen offenen (und unvoreingenommenen) Austausch von bereits vorhandenem Wissen und transdisziplinärer Kooperation. Für mich bedeutet dies: Handeln im gemeinsamen und gemeinschaftlichen Sinne, statt nur nach den individuellen Zielen.

Marius Hölter

Projekt- & Technologiemanager

***

Julia Plath

Projekt- & Marketingmanagerin

Background:

Master of Education (Geographie und Biologie), Social Entrepreneurship Education und ZukunftsDesign; ehem. Tätigkeiten im öffentlichen Sektor, Stabstelle für Zukunftsstrategie und Team- und Projektleiterin und Konzepterstellerin einer inklusiven Dauerausstellung im Zoologischen Museum Kiel.

Was mich an der maritimen Branche fasziniert?

Mich faszinieren die Menschen hinter den Innovationen, Produkten und Ideen. Insbesondere das Zusammenspiel von Wissenschaft und Wirtschaft bietet in der Zusammenführung das Potential die Basis für zukunftsweisende Veränderungen in der maritimen Branche mit großer Bedeutung für Umwelt und Gesellschaft.

Das treibt mich an:

Ich bin ein begeisterungsfähiger Mensch, der gern neue Welten entdeckt und den verschiedensten Menschen und ihren Ideen zuhört. Für die Umsetzung braucht es meist „nur“ eine entscheidende Vernetzung mit anderen, um den Funken zum Machen zu entzünden. Dafür brenne ich und gestalte den Raum dafür im maritimen Sektor in SH mit.

Meine Lieblingswerkzeuge:

Papier und Stift für meine Gedanken und in der Team-Zusammenarbeit ein (digitales) Whiteboard, um Gedanken sichtbar werden zu lassen.

Sonst so: Menü-Zauberin (süß & salzig). Altistin. Bald wieder aktive Bogenschützin. Kinder- und Hundeliebhaberin.

***

Robin Sielken

Finance- & Communitymanager